Wer die Geschenke der Natur zu entdecken versteht, ist dem Glück auf der Spur

Aktuelles

Zurzeit sind alle Plätze für das Spielgruppenjahr 2021/2022 sowie das Angebot "2Bein trifft 4Bein" für Kinder ab Kindergartenalter besetzt. Es wird für beide Angebote eine Warteliste geführt. Nimm gerne Kontakt mit uns auf, um weitere Details zu vereinbaren.

Übersicht Angebote

Wenn du gerne zuerst erfahren möchtest, was überhaupt tier- und naturgestützte Gesundheitsförderung ist, klicke bitte hier oder scrolle weiter nach unten zum entsprechenden Abschnitt.

Spielgruppe

auf dem Bauernhof
und im Wald

Erlebnis-Spielgruppe
für Kinder von 3 bis 5 Jahren

wöchentlich in Kleingruppen

"2Bein trifft 4Bein"

auf dem Bauernhof
und im Wald

Angebot für Kindergarten-

und Schulkinder​

14-täglich oder monatlich

in Kleingruppen

Trekking mit

Angebot für Einzelpersonen

oder Kleingruppen

Termin nach Absprache

Eseln und/oder Ziegen

WhatsApp Image 2021-10-02 at 17.29_edited.jpg
Slider 1
Slider 2
Slider 3
Slider 4
Slider 5
Slider 6

Natur- und tiergestütztes Coaching

Individuelle Angebote für

Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Bereich natur- und tiergestützte Gesundheitsförderung.

Workshops für Mädchen

ab 10 bis 14 Jahren

​​Selbstbewusstsein durch Wissen stärken und ein positives Frauen- und Köperbild lernen.

​​2 x jährlich in Kleingruppen

Frauenkreise

Gemeinsam in der Natur sein,

uns mit verschiedenen Themenbereichen des Frauseins auseinandersetzen, wertvolle Inputs erhalten, Zeit für Reflektion und Austausch.

4 x jährlich in Kleingruppen

Was ist natur- und tiergestützte Gesundheitsförderung?

Mit allen Sinnen die Natur erleben ….

Kennst du die wohltuende Wirkung eines Waldspaziergangs? Das Rauschen der Blätter, der Pflanzenduft, unzählige Grün- und Brauntöne soweit das Auge reicht, die Wärme der Sonne auf deiner Haut  - das alles tut gut. Haustierhalter schätzen den positiven Einfluss ihrer Tiere auf ihre eigene Lebensqualität. Inzwischen belegen diverse wissenschaftliche Studien, dass die Natur und auch der Kontakt zu Tieren einen wohltuenden und gesundheitsfördernden Effekt auf uns Menschen haben. Diese Erkenntnisse werden zum Glück immer mehr in den verschiedensten Branchen, die auf unser Leben einwirken, berücksichtigt (Städteplanung, Gesundheitswesen, Pädagogik etc.). Ja, unsere Vorfahren kamen aus dem Wald und nicht aus dem 3D-Drucker. ;-)

Mir ist es ein grosses Anliegen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Zugang zur Natur und zur Tierwelt zu ermöglichen. Dieser Zugang findet nicht auf intellektueller Ebene statt. Vielmehr gilt es, im Hier und Jetzt die Kraftquelle Natur mit all ihren Facetten wiederzuentdecken. Die eigene Wahrnehmung zu schulen, das Lauschen wieder zu lernen sowie sich selbst als Teil der Natur zu verstehen und zu erleben.

Bei der tiergestützten Arbeit ist das Wohlergehen der Tiere zentral, denn das Tier ist kein Konsumobjekt für die Kinder. Wir wollen die Welt des anderen Lebewesens kennenlernen und respektieren und somit eine vertrauensvolle Beziehung zu ihm aufbauen. Konkret bedeutet das, wir beobachten die Tiere, um deren Kommunikation verstehen zu lernen. Der Lebenskreislauf von Geburt bis zum Tod ist für die Kinder auf dem Bauernhof immer wieder mal ersichtlich. Altersgerecht wird auf diesen natürlichen Vorgang eingegangen.

 
Ein paar Eindrücke unserer Erlebnisse...
1/15

Klicke dich gerne durch die Bilder einiger unserer Erlebnisse.

Noch mehr Bilder findest du unter Impressionen

 Feedbacks zu unserem Angebot findest du unter Teilnehmerstimmen

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt:

Franziska Hunkeler-Scholer

Telefon: +41 77 501 38 21

E-Mail: natur-mensch-tier@gmx.ch

Adresse für Anfahrt zum Bauernhof:

Bannhaldenweg 28
5600 Lenzburg

Aargau | Schweiz