Teilnehmerstimmen.jpg

Teilnehmerstimmen

Gerne teilen wir hier auch einige wundervolle Feedbacks, die mich in letzter Zeit erreicht haben.

Kundenfeedbacks.jpg

Sarah, 9 Jahre

«Ich finde es cool, dass wir viel mit den Tieren machen dürfen»

Alexandra, Mutter

«Als Kind durfte ich viele Stunden auf dem Bauernhof bei meinen Grosseltern verbringen. Es war mein 2. Zuhause und ich genoss es sehr, sei es mit den Tieren, beim Ernten oder beim Traktor fahren. Ich bin froh, dass meine Kinder einen Teil davon auch erleben dürfen. Ihr macht das super!»

Cornelia, Mutter

«Das Laufen mit den Tieren im Wald war so schön! Am liebsten wäre ich gleich mehrere Tage weitergelaufen ... » (Trekking mit Esel und Ziegen)

«Die Kinder kommen mit einem Lachen und schmutzigen Händen, rundum glücklich retour. Sie sprechen oft von den Tieren, wie wenn sie über gute Freunde sprechen würden.»

Brigitte, Mutter

«Franziskas einfühlsame Art und offener Geist hat mich dabei unterstützt, alles in mir ganz anzunehmen und meinen Weg durch schwieriges Gelände zu finden.» (Naturgestütztes Coaching)

Anja

Ava, 4 Jahre

«Ich finde es sehr schön, die Geissen zu führen, den Stall auszumisten, mit dem Hund zu spielen und ich mag Franziska sehr gern.»

Anke, Mutter

«Unsere Tochter geht sehr gern in die Spielgruppe. Immer wieder kommt sie mit leuchtenden Augen nach Hause und erzählt voller Stolz, wie sie eine Geiss alleine geführt oder gestreichelt hat. Als ich einmal mitgegangen bin in den Wald, haben die Kinder dort geschnitzt und gesägt. Ich war begeistert von der Achtsamkeit und dem Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Es war offensichtlich, wie die Kinder durch ihr Tun wachsen können und dabei sehr liebevoll von Franziska begleitet werden. Auch das Erleben der Jahreszeiten ist eine grosse Bereicherung - sei es, wenn im Frühling junge Geissen geboren werden oder im Herbst im Zwergenkeller gebastelt wird. Franziska schafft es immer wieder, der Phantasie der Kinder Raum zu geben und sie bewusst durch den Kreislauf der Natur zu begleiten. Unsere Tochter würde am liebsten jeden Tag hingehen

Foto 11.06_edited.jpg

«Ist man am Hof angekommen wird man schon von Hochlandrinder, Ziegen, Esel, Katzen und sonstige Tiere🐂 begrüsst (natürlich auch von Franziska😉). Das ist immer ein sehr ein schöner Start und macht einem gleich Lust direkt anzufangen!👍🏼 Manchmal gehen wir in die Waldvilla (mit oder ohne Tiere) essen ein Znüni und spielen spiele oder wir gehen mit Esel oder Ziegen laufen. Popcorn haben wir auch schon mal über dem Feuer gemacht. MMH! 🌽 Manchmal bleiben wir aber auch auf dem Hof und Basteln oder misten die Ställe aus.Striegeln der Tiere darf natürlich nicht fehlen!Was ich Persönlich auch sehr süss finde ist wenn man an dem Gehege der Schweine ist kommen sie direkt angerannt.🐖 Der Nachmittag geht oft sehr schnell vorbei 🕓 und ich freue mich dann  schon auf's nächste mal.Ich empfehle allen „2Bein trifft 4Bein“!!! (ob Mädchen oder Junge)

 

Bleibt alle gesund!🌺»

Ella, 11 Jare

IMG_2137_edited.jpg

Katja, Mutter

«Meine Kinder gehen sehr gerne zur Bauernhof-Gruppe und mögen auch Franziska sehr. Ich finde es super, dass sie dort viele unterschiedliche Sachen machen und probieren dürfen, angefangen von der Tierpflege übers Stall ausmisten bis hin zu spannenden Schatzsuchen. Ausserdem bringen sie immer wieder kreative Natur-Kunstwerke mit nach Hause.

Kann es nur weiterempfehlen!»

Ben, 10 Jahre

«Ich freue mich jedesmal auf den Besuch bei 2Bein trifft 4Bein, um neue und spannende Erkundungen in der Natur zu machen.»

Nicole, Mutter

«Ein wunderbarer Morgen für die Kinder, im Stallstübli bereiten sie das Essen für die Säuli vor die sie nachher füttern dürfen. Stall misten, Esel putzen und sogar mit den Geissen spazieren, alles möglich. Die Kinder erleben Tiere und Natur hautnah und wenn sie eine Pause brauchen können sie sich im Zwergenkeller ein wenig ausruhen. Die Gruppe ist klein und so werden die Kinder in kurzer Zeit ein eingespieltes Team. Franziska hat ein tolles Gespür für Kinder und alles mit viel Liebe eingerichtet. Unsere Tochter freut sich immer auf die Spielgruppe und geht sehr gerne. Wir können die Spielgruppe absolut empfehlen.»

«Der Besuch auf dem Hof war für die Kinder und Erwachsenen der Heilpädagogischen Schule (HPS) Lenzburg eine wunderbare Erfahrung. Mit ihrer freundlichen, achtsamen und ruhigen Art schaffte Franziska einen vertrauensvollen Rahmen, in welchem sich die Kinder schnell öffneten und interessiert in die Welt der Tiere eintauchten.

Die tiergestützte Arbeit wirkte sich auf Kinder mit verschiedenen Beeinträchtigungen positiv aus. Mit ihrer pragmatischen Art konnte Franziska hervorragend auf die unterschiedlichen Bedürfnissen eingehen und die individuellen Tätigkeiten wurden voller Stolz und mit viel Freude ausgeführt. Die Kinder wirkten interessiert, entspannt und schienen sich sehr wohlzufühlen.

Die tiergestützte Arbeit von Franziska kann ich grossen und kleinen Menschen wärmstens empfehlen.»

Mitarbeiterin HPS Lenzburg

Matteo, 11 Jahre

«Ich fendes cool bede Franziska wells Tier het. Met de Tier erläbed mer vell loschtigi Sache.»

Elia, 7 Jahre

«Mer gfallts das mer met de Tier e Wald gönd. Ich tue gärn met de anderne Chend spele ond Sache mache.»

Adrienne, Mutter

«Ben freut sich jedesmal auf den Besuch bei 2Bein trifft 4Bein, um neue und spannende Entdeckungen in der Natur zu machen.»

Lisa-Marie, 10 Jahre

«Mir gefällt es sehr gut in der Bauernhof-Projektgruppe, weil wir tolle Sachen mit den Tieren machen dürfen (z.B. ausmisten, putzen oder spazieren gehen mit den Eseln und Ziegen).»

Bea, Mutter

«Unsere Tochter ist sehr begeistert von der Spielgruppe und fragt jeweils abends "Wieviel mol muss ich noch schlofe bis zur Tierli Spielgruppe?".»

foto 07.04_edited.jpg

«Vielen Dank für diese wunderbare Wald-Reise. Du hast mich in der richtigen Mischung aus Nähe und Distanz geführt.
Die durch Dich unterstützte Kreation meines Waldherzes hat mich gestärkt und mich mit einem guten Gefühl für meine Kraft nach Hause gehen lassen. Jeder Zeit gerne wieder!» (Naturgestütztes Coaching)

Melanie

WhatsApp Image 2021-10-02 at 17.29.15.jpeg

Kayla, 11 Jahre

«Ich habe viel über dieses Thema gelernt und es war superlustig. Ich fand dieses Thema erst peinlich, jetzt ist es für mich nicht mehr peinlich. DANKE!!» (Workshop für Mädchen)

Lenja, 11 Jahre

«Ich fand es lustig und bin nun viel offener. Es war cool mit Franziska. Sie hat es gut, lustig und lehrreich gestaltet. Der Workshop war sehr cooooooooooooooooooooool! Mir hat es viel Spass gemacht. DANKE!» (Workshop für Mädchen)

Vivi, 11 Jahre

«Es hat sehr Spass gemacht. Ich bin durch diesen Workshop sicherer in diesem Thema geworden. DANKE!!.» (Workshop für Mädchen)

Meine Esel-Trekkingtour

«Im Mai 2021 konnte ich mit zwei lieben Freundinnen einen Ausflug mit Franziska erleben. Das erste Mal auf dem Hof von Brigitte Vogel in Lenzburg, hatten wir traumhaftes Wetter und die Vorfreude war gross. Die beiden Geissen "Olga" und "Blanca" genossen noch den Schattenplatz auf der Weide und die Esel "Joggi" und "Haribo" empfingen uns bereits am Zaun. Ihr Zuhause ist wirklich idyllisch :)


Franziska zeigte uns den Hof, auf dem es auch eine wunderschöne Spielgruppe gibt ... Goldig! und erzählte uns etwas über den Hof und seine zwei- und vierbeinigen Bewohner. Es hatte Schweine, auf dem Feld nebenan weideten die Hochlandrinder mit ihren Jungen und auf dem Nachbarshof weideten Pferde. Franziska erzählte uns, wie wir den Tag gestalten werden, wie die Tiere sind, wo wir durch Wälder und Felder spazieren und was wir auf dem Weg beachten sollten. Somit war ich schon sehr gut instruiert und vorbereitet, was mir Vertrauen gab.

Nach dem Rundgang durften wir gemeinsam die Esel von der Weide holen. Mit Vorsicht und immer mit Franziska an unserer Seite. Somit konnte ich mich in Ruhe den Tieren annähern und sie kennenlernen. Franziska erzählte uns mit viel Begeisterung und Hingebung etwas über die beiden Esel und erklärte uns, wie man sie putzt, was jedes Tier speziell mag oder eben auch nicht mag. Sie schenkte mir Vertrauen, hat Unsicherheiten wahrgenommen und mich sanft ermutigt, damit ich meine Ängste überwinden konnte. Mit viel Feingefühl brachte sie mir das Tier näher und nahm mir auch meine Verunsicherung beim Berühren, Putzen und Führen der Tiere.  Schliesslich  hatte ich zuvor nicht viel Erfahrung mit Esel gemacht.

Als die beiden Esel durch uns geputzt, Hufe ausgekratzt und Halfter angezogen waren und ich meine ersten Berührungsängste ablegen konnte, holten wir noch die beiden lustigen Geissen von der Weide und liefen mit etwas Proviant, Wasser und Sonnenhut los. Ich durfte mit "Joggi" den liebevollen, gutmütigen Esel mit Charakter laufen. Das erste was er machte, als wir auf den Schotterweg kamen, war sich hinlegen und sich hin und her wälzen ... was für ein Erlebnis!! Franziska hat mich im Vorfeld natürlich bereits darauf vorbereitet und war auch immer in der Nähe, wenn ich nicht wusste, weshalb "Joggi" nun seine Ohren nach hinten legte, etwas schneller ging oder etwas nervös wurde (Fahrradfahrer mögen sie gar nicht).

Ich fühlte mich auf dieser Trekkingtour eins mit dem Tier und der Natur. Ich genoss die Stille beim Gehen, aber auch die spannenden Gespräche während unseren Pausen und lernte viel über mich, uns und die Tiere. Die Esel liefen ruhig und die beiden Geissen gaben das Tempo vor. Die vier Tiere harmonierten mit der jeweiligen Person, die es führte und als ich die letzten Meter mit einer Freundin das Tier wechselte und mit der lustigen "Blanca" lief, war es gleich nochmals eine Erfahrung und ein Erlebnis mehr, denn dann wurde alles etwas schneller, aktiver und ich musste ganz anders agieren als mit "Joggi". Aber auf eine andere Art auch sehr schön.

Auf dieser Tour hat mir Franziska den Esel und die Geiss auf eine liebevolle Art näher gebracht, ich habe viel Kraft und Entspannung im ruhigen Wald mit den lieben Tieren und Menschen getankt und kam Abends richtig glücklich und erfüllt nach Hause.

Wie Franziska diese Touren organisiert hat, mit welcher Hingabe, Liebe, Leidenschaft, Begeisterung, Feingefühl und Freude hat mich berührt und ich werde eine solche Tour garantiert bald wieder machen ... dann wahrscheinlich auch mit meinem kleinen Sohn zusammen, denn Franziska, Kinder und Tiere gehören einfach zusammen.

Vielen Dank für dieses wunderschöne Erlebnis.
»

Fabienne

Falls du die Seite mit den wunderschönen Bildern von unseren Erlebnissen in der Natur noch nicht entdeckt hast...

Hier findest du den Link zu den Impressionen